Der Citylife Augsburg Heißluftballon

Im Sommer ist er oft am Himmel über der Fuggerstadt zu sehen: Der Augsburg Heißluftballon, der das Logo unseres Sportclubs trägt. Wer einmal mitfahren möchte, der meldet sich bei unserem Partner "Ballonfahrten Augsburg" - hier gibt es alle Infos. Auf der Webseite findet man einen Terminkalender mit den freien Plätzen.

Telefon: 0821 - 449 555 02

Die Eckdaten über den Citylife Augsburg Heissluftballon

Mit knapp 25 Meter Höhe ist er so groß wie ein dreistöckiges Haus. 4.500 Kubikmeter Luft fasst der Ballon und bietet Platz für sechs Passagiere. Er trägt das Kennzeichen „D-OANR“.

Auf der Ballonhülle, die in den Stadtfarben Augsburgs gestaltet wurde, sind die Sehenswürdigkeiten Augsburgs zu sehen. Neben dem Rathaus und dem Perlachturm findet man auch den Turm von St.Ulrich und den Dom wieder. Unter unserem Logo ist direkt das Riesenrad des Augsburger Plärrers zu sehen.

Ganz besonderes Sponsoring: Ballonsponsoring bzw. Werbung auf dem Ballon

Mit unserem Sponsoring unterstützen wir das einzige in Augsburg ortsansässige Luftfahrtunternehmen für Heißluftballone. „Ballonfahrten Augsburg“ wurde 2013 von Nils Römeling gegründet, der seit seinem 18.Geburtstag Pilot für Heißluftballone ist. Im August 2018 ging er das 1.000 Mal als Pilot in die Luft – natürlich in unserem Citylife-Heißluftballon. „Ballonfahren ist meine große Leidenschaft. Mein Panoramajob zeigt mir jedes Mal, wie schön Augsburg von oben ist! Ich genieße die Stille, den Frieden und die Freiheit in himmlischen Lüften“, so der Pilot des Ballons, der seit 1995 gewerblich Passagiere im Ballon befördert.

Der Ballon im Video

Mitfahren im Citylife Heißluftballon über Augsburg

Die Hauptsaison für Ballonfahrten in Augsburg läuft von April bis Oktober bei freundlichem Wetter. Der Wind bestimmt die Richtung, deshalb gibt es keine garantierten Überfahrten bestimmter Stadtteile. Ein faszinierender Klassiker ist bei Ostwind die Überfahrt Augsburgs. Dann wird bei Friedberg gestartet und in ca. 300 bis 500 Meter Höhe die Stadt überquert, die Landung erfolgt im Schmuttertal.

Andere Startplätze liegen in mitten des Stadtgebietes auf diversen Sportplätzen, gestartet wird abhängig von der Windrichtung. Denn lenken kann man den Ballon nicht, Ballonfahren ist vom Wind abhängig.

Die Starts finden morgens bei Sonnenaufgang und abends ca. 3 Stunden vor Sonnenuntergang statt. Zunächst folgt der gemeinsame Aufbau des Ballons. Während die Ballonfahrt ca. 1 bis 1,5 Stunden dauert, sollte man für das ganze Abenteuer gut 4 Stunden Zeit mitbringen. Nach der Landung erfolgt der gemeinsame Ballonabbau. Ein geselliger Umtrunk auf dem Landeplatz rundet die Ballonfahrt ab. Abschließend werden die Mitfahrer zum Treffpunkt zurückgefahren.

Gutscheine können auf der Webseite von „Ballonfahrten Augsburg“ bestellt werden. Ebenso können Geschenkgutscheine in der Verkaufsstelle des offiziellen Bürger- und Tourismusinfo der Stadt Augsburg auf dem Rathausplatz erworben werden. Die Gutscheine sind 2 Jahre gültig und kosten 220 EUR pro Person (Stand 01.01.2019).

Fakten zum Citylife Augsburg Heissluftballon:

  • Heißluftballon (Kennung: D-OANR)
  • Maße: 21,5 m hoch; 16,5 m Durchmesser
  • Gewicht: ca. 1.520 kg Abfluggewicht (Hülle wiegt 190 kg)
  • Geschwindigkeit: bis zu 100 km/h
  • Fahrthöhe: 3.000 m (bei Fahrt ohne Sauerstoff)
  • Fahrtdauer: ca. 2,5 h (mit 4 Gasflaschen)
  • Reichweite: bis zu 250 km
  • Material Hülle: 1760 laufender Meter Polyester
  • 505 Felder
  • 2 km Faden
  • Innentemperatur maximal 140 Grad Celsius
  • Leistung der Ballonbrenner: ca. 6.000 kw
  • Personen: bis zu 6 Passagiere + 1 Pilot
  • Hersteller Ballonhülle: Weltmarktführer KubicekBalloons, Modell BB45Z
  • Hersteller Ballonkorb & Brenner: Schröder fireballoons, Trier

Wann sieht man den Citylife Heissluftballon über Augsburg?

Im Sommer ist der Ballon morgens oder abends über der Stadt zu sehen. Denn zu diesen Tageszeiten ist die Luft am ruhigsten fürs Ballonfahren: wenig Wind, gute Sichten und kein Niederschlag sind die Voraussetzungen für eine sichere Ballonfahrt.

Augsburg bzw. Gersthofen sind beides alte Ballonfahrerstädte. Schon vor dem Jahr 1800 stiegen im Fronhof und dann im Siebentischwald die ersten Heißluftballone auf. Das Ballonmuseum Gersthofen zeigt heute noch eindrucksvoll die Geschichte des Ballonfahrens.

Kontakt und Buchungen

Ballonfahrten Augsburg

Nils Römeling (Dipl.Kfm. Univ.)

staatlich genehmigtes Luftfahrtunternehmen BY 307

------------------

Julius-Spokojny-Weg 2

86153 Augsburg

0172-6323044

0821-449 555 02

------------------

info@ballonfahrten-augsburg.de

https://www.ballonfahrten-augsburg.de

Facebook: https://www.facebook.com/BallonfahrtAugsburg

Instagram: https://www.instagram.com/ballonfahrten_augsburg/

Pinterest: https://www.pinterest.de/augsburgballon/

------------------

Sichern Sie sich jetzt
Ihren Beratungstermin.

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.